• +49 (0) 5251 / 500 545
  • Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands ab einem Bestellwert von 98,00 Euro

TOURdata

Tourdata - Fahrtenschreiberauswertungssoftware

 

TOURdata - Eine Software & viele Möglichkeiten

Fahrerkarte und Diagrammscheiben Auslesen, Auswerten und Archivieren

 

TOURdata FahrtenschreiberauswertungssoftwareMit TOURdata® erüllen Sie alle Anforderungen der BAG zur gesetzlichen Auswertungs- und Archivierungspflicht der Fahrerkarte und des digitalen Tachographen. Zu dem haben Sie die Möglichkeit die Daten von Diagrammscheiben auszuwerten, und die Daten des Schaublatt zu archivieren.

 

Die gespeicherten Daten der Fahrerkarte und der Diagrammscheibe können immer wieder aufgerufen und ausgedruckt werden. Verstöße nach Fahrpersonalgestz werden sofort beim Auslesen der Fahrerkarte oder des Schaublatts angezeigt. Diese Verstöße werden in der TOURdata® Archivierungssoftware chronologisch nach Datum und Uhrzeit gespeichert.



Fahrerkarte CardleserAuslesen der Fahrerkarte per Chipkartenleser

Die Daten der Fahrer und der Fahrerkarte werden per Chipkartenleser in der TOURdata® Software angezeigt und gespeichert. Fahrerstammdaten der Fahrer können in der TOURdata® Archivierungssoftware mit Angabe des Wohnsitzes, Gehaltsstufe, Urlaubs- und Krankheitstagen vervollständigt werden.

Zusatzarbeiten der Fahrer können in den Fahrerstammdaten hinzugefügt und gespeichert werden.



Auswerten, Bearbeiten, Verstoßprüfung und
Archivieren der Daten im Massenspeicher

TOURdata® Archivierungssoftware bietet die Möglichkeit den Fuhrpark in der Software zu verwalten. Es können wichtige Fahrzeugdaten der Fahrzeuge aus der Fahrerkarte in der TOURdata® Software verwaltet und gespeichert werden.

Es können folgende Fahrzeugdaten in der TOURdata® Software eingepflegt und verwaltet werden:

Fahrzeugart,
Baujahr,
• Indienststellung,
TÜV,
Aufbauten,
Kilometerstand,
Fahrzeugdetails

 

Die heruntergeladenen Daten des Massenspeichers mit dem Downloadkey können in der TOURdata® Software gespeichert, und immer wieder aufgerufen werden.

Erfasste Daten des Massenspeichers:

gefahrene Fahrer,
Lenk- und Ruhezeiten,
Arbeitszeit,
Wartezeit,
Geschwindigkeit

 

können lokal auf dem Computer gespeichert, und immer wieder aufgerufen werden. Das Datum des Arbeitstages kann bequem mit übersichtlichen Kalenderfunktion ausgewählt werden.

Die einzelnen Schichten des jeweiligen Arbeitstages können ausgewählt und kontrolliert werden.

Besondere Vorkommnisse, die im Massenspeicher des 1381 erfasst wurden, sind chronologisch, nach Datum und Uhrzeit gespeichert.

Vom Tachographen erfasste Störungen und gemeldete Ereignisse, sowie Gescwindigkeitsüberschreitungen sind nach Datum und Uhrzeit aufgeführt und gespeichert. Diese Daten können in der TOURdata® Archivierungssoftware übernommen und gespeichert werden.

Daten der Fahrerkarte und des Massenspeichers werden auf dem lokalen Computer gespeichert.Es findet KEINE Übertragung über das Internet statt. Die Daten der Fahrerkarte und des Massenspeichers sind in der TOURdata® Software absolut geschützt.



TOURdata DongleSicherheit für Ihre Daten

Besondere Sicherheit der Daten der Fahrerkarte und des Massenspeichers bietet der mitgelieferte Dongle. Nur mit dem firmenspezifischen konfigurierten Dongle können die Daten der Fahrerkarte und des Massenspeichers ausgewertet und gespeichert werden.

 

Alle gespeicherten Daten in der TOURdata® Datenarchivierung sind damit absolut sicher und können von Dritten, unberechtigten Personen nicht eingesehen und fremdverwertet werden. (Dies kann bei Onlineübertragung und Onlineauswertung der Fall sein!)



Auslesen und Auswerten von Diagrammscheiben mittels Scanner

Scanner mit ScheibeDas Auslesen und Auswerten von Diagrammscheiben findet mittels eines Scanners statt. Hierzu kann jeder handelsübliche Scanner verwendet werden.

 

Bei der Schaublattauswertung werden

Lenk- und Ruhezeiten,
Arbeitszeit,
Wartezeit,
gefahrene Kilometer

 des Fahrers ausgewertet und gespeichert.

Verstöße nach Fahrpersonalgesetz werden sofort in der Grafik angezeigt, und dem betreffenden Paragraphen zugeordnet. Jeder Verstoß nach Fahrpersonalgesetz wird in der TOURdata® Archivierungssoftware gespeichert.

Die TOURdata® Software bietet die Möglichkeit der kombinierten Auswertung von analogen und digitalen Tachographen. So können Daten der Fahrerkarte und des Massenspeichers in Kombination mit der Auswertung von Diagrammscheiben einem Fahrer zugeordnet und gespeichert werden.

Die Installation und Ausführung der Auswertungssoftware TOURdata® ist sehr einfach!


Systemanforderungen:

 

Betriebssystem

Hardware

Speicheranforderung

 

Windows® 2000

 

 

Prozessor Intel® Pentium 4

 

 

50 MB freier Festplattenspeicher

 

 

Windows® XP
Windows® 7

 

 

AMD Athlon oder höher

 

 

256 MB RAM

 

 

Windows® Vista
Windows® 7

 

 

CD-ROM oder DVD-ROM Laufwerk
mind. 2 freie USB-Anschlüsse